HomeISitemapIImpressum
 

Umschulung Paragleiter auf Hängegleiter und umgekehrt

Du hast bereits einen Paragleiter-Pilotenschein und möchtest gerne Drachenfliegen lernen bzw. du hast bereits einen Hängegleiter- Pilotenschein und möchtest gerne Paragleiten lernen.

Mit deinem PG- bzw. HG-Pilotenschein werden einige Ausbildungsbereiche bei einer  Umschulung auf das jeweils andere Gerät anerkannt.

Voraussetzungen

Paragleiter- bzw. Hängegleiter-Pilotenschein

Ausbildung

  • Grundausbildung bis zur Schulbestätigung 
  • Du machst weitere 5 Höhenflüge unter Anweisung und Aufsicht deines Fluglehrers mit den verschiedenen Flugübungen des jeweiligen Gerätes.  
  • Du brauchst keine Pilotenscheinprüfung mehr abzulegen, sondern dein Pilotenschein wird auf Paragleiter bzw. Hängegleiter erweitert.

Erweiterung deines Pilotenscheins

Die Flugschule prüft deinen Antrag und leitet ihn mit deinem Pilotenschein an den Aeroclub weiter. 

Antrag auf Erweiterung deines HG Scheines auf Paragleiten

Antrag auf Erweiterung deines PG Scheines auf Hängegleiter


Ausstellung der Überlandberechtigung

Inhabern einer HG-Überlandberechtigung, die einen PG-Pilotenschein erworben haben - und umgekehrt, wird auf Antrag die Gleitschirm-Überlandberechtigung ohne weitere Ausbildung oder Prüfung erteilt.